BorderLeft BorderTop

Seminare

FASZIniErendes Becken - Innovative Bindegewebstechniken für die ganzheitliche Körperarbeit

mit Mag. Iris Meinhart und Gerhard Dirschl

Die Faszie ist von großer Bedeutung für unsere physische und psychische Gesundheit und Beweglichkeit. Ein gesunder und resilienter Aufbau des körperweiten Fasziennetzes unterstützt den freien Energiefluss in den Meridianen und die Köper- und Organfunktionen. Einseitige Alltagsbewegungen und Fehlhaltungen führen jedoch oft zu schmerzhafter Verfilzung, Verklebung und verletzungsfördernder Sprödigkeit. 
In diesem Seminar beschäftigen wir uns einerseits mit unterschiedlichen Möglichkeiten der Faszienbehandlung im Beckenbereich. Andererseits werden wir ein Übungsprogramm für Zuhause erarbeiten, damit die Faszie ihre Beweglich- und Geschmeidigkeit langfristig behält.

Seminarinhalte

  • Die Mehrdimensionalität und Intellligenz der Faszie
  • Zusammenhang zwischen Faszien und Meridianen
  • Mobilität und Motilität
  • Techniken, um das Fasziengewebe zu lösen
  • Beweglich und schmerzfrei bleiben: Faszienyoga und Yin Yoga
  • Ernährung für eine gesunde Faszie
  • Bonus: Zeit für eure Fragen aus der Praxis (fakultativ am Samstag nach dem Seminar, Dauer: 1 Stunde)

Zielgruppe: Shiatsupraktiker*innen und fortgeschrittene -student*innen, Körpertherapeut*innen

Kosten: € 400,00 inkl. 20 % MwSt. (einschl. Skriptum)

 

 

FASZIniErendes Becken - Innovative Bindegewebstechniken für die ganzheitliche Körperarbeit 08.04.2022 - 10.04.2022 Fr, 18 Uhr - So, ca. 15 Uhr. Linz Anmelden