BorderLeft BorderTop

Seminare

Shiatsu und die 4 Schichten der Aura

Tagesseminar
mit Gerhard Dirschl

 

Die Auraschichten umgeben unseren physischen Körper als Hüllen aus elektromagnetischen Feldern und spiegeln den Zustand der mit unseren "normalen" Sinnen erfahrbaren dichten Struktur wider. In diesen fein schwingenden Bereichen sind Ungleichgewichte zu erkennen, bevor sie sich im physischen Körper manifestieren. Die Auraschichten erfüllen wichtige Steuer- und Anpassungsfunktionen und sind die erste Instanz in Bezug auf die Speicherung von traumatischen Erfahrungen. Die Kenntnis über Aufgaben und Funktionen der menschlichen Aura ermöglicht uns ShiatsutherapeuthInnen über die Wechselwirkung zwischen physischem Körper und feinstofflichem Informationssystem optimale Behandlungsansätze wahrzunehmen und umzusetzen.

 

Seminarinhalte

  • Was ist die Aura?
  • Aufgaben und Funktionen
  • Aufbau der Auraschichten
  • Die Ätherebene
  • Die Astralebene
  • Die Mentalebene
  • Die Spiritualebene
  • Der Bezug zu Elementen und Meridianen
  • Physische und feinstoffliche Wahrnehmung der Schichten
  • Umsetzung in der Shiatsubehandlung
  • Übungen

 

Ziel des Seminares ist es, Informationen in den Auraschichten zu erkennen, zuzuordnen und in die Shiatsubehandlung einfließen zu lassen.

Zielgruppe:
Shiatsu-Studentinnen und PraktikerInnen, KörperarbeiterInnen

Kosten:
€ 135,-- inkl 20 %  MwSt.

 

 

 

 

Shiatsu und die 4 Schichten der Aura 25.04.2020 Samstag, 10.00-ca. 18.00 Uhr Linz Anmelden